© Diana Drubig

Stark im Team

Koordinierung von Beratung und Angeboten
für Gesunde Schulen in Thüringen

Koordinierung von Beratung und Angeboten
für Gesunde Schulen in Thüringen

Image
Koordinierung von Beratung und Angeboten
für Gesunde Schulen in Thüringen
Koordinierung von Beratung und Angeboten für Gesunde Schulen in Thüringen

Stark im Team


Soziales Kompetenztraining für Gruppen und Klassen

Zielgruppe


  • Schüler*innen der 7.-9. Klassen
  • an allen Schularten umsetzbar

Laufzeit


  • seit 01.01.2016

Regionale Reichweite


  • Bundesweit

Projektbeschreibung


Unter dem Motto "Stress nicht als Katastrophe erleben" werden die Jugendlichen von
ausgebildeten Fachkräften auf den Umgang mit zukünftigen Stresssituationen vorbereitet.
Dafür werden verschiedene Methoden zur Stressbewältigung auf altersgerechte Weise
kombiniert. So lernen die Jugendlichen, typische Stress- oder auslösenden Situationen
frühzeitig zu erkennen und aktuelle Belastungssituationen besser zu meistern.

Zielsetzung


Hauptziel:

  • Förderung von Stressbewältigungskompetenzen

Teilziel:

  • negative Folgen von chronischen Stresserfahrungen vermeiden
  • Erlernen von verschiedenen Stressbewältigungsstrategien,
  • Förderung eines bewussten Umgangs mit Stresssituationen

Schulische Rahmenbedingungen


Zeit

  • 8 Doppelstunden (Unterrichtsstunden)

Räumlichkeiten

  • in den Räumlichkeiten der Schule

Personal

  • Kursleiter wird von der TK organisiert, Schule muss sich um Zeit und Raumplaung
    kümmern

Materialien

  • wird von der TK organisiert und zur Verfügung gestellt

Anbieter

Techniker Krankenkasse

Ansprechpartner/in

Madlen Gelfert

Anschrift

Prager Straße 15 | 04103 Leipzig

Kontakt

(040) 46065103453
madlen.gelfert@tk.de

Mehr erfahren

KOBAGS – so funktioniert's


Ich will eine Maßnahme an meiner Schule nutzen.

Maßnahme auswählen

Ich will eine Maßnahme anbieten.

Zum Fragebogen

Ich will eine Maßnahme anbrufen.

Maßnahme auswählen

Ich will eine Maßnahme anbieten.

Zum Fragebogen