Themenbild Sexualerziehung

Love Island

Koordinierung von Beratung und Angeboten
für Gesunde Schulen in Thüringen

Koordinierung von Beratung und Angeboten
für Gesunde Schulen in Thüringen

Image
Koordinierung von Beratung und Angeboten
für Gesunde Schulen in Thüringen
Koordinierung von Beratung und Angeboten für Gesunde Schulen in Thüringen

Love Island


Sexualpädagogisches Projekt

Zielgruppe


  • Jugendliche im Alter von 14 - 16 Jahren

Laufzeit


  • seit 2006

Regionale Reichweite


  • Thüringenweit
  • Momentan befinden sich 6 „Love Island“ Koffer in folgenden Einrichtungen in Thüringen: Profamilia Weimar und Gera, Aidshilfe Thüringen e.V., Landratsamt Nordhausen, Landratsamt Hildburghausen, Landratsamt Ilm-Kreis und Landratsamt Saale-Holzland-Kreis

Projektbeschreibung


Das Projekt „Love Island“ ist ein ausleihbares Präventionsmodell zur Aidsprävention und Sexualpädagogik von Jugendlichen im Alter von 14 - 16 Jahren. Es ist geeignet für Präventionsfachkräfte, Lehrer und Fachkräfte aus der Jugendarbeit zur schulischen und außerschulischen Durchführung von ein- und mehrtägigen Projekttagen.

Inhaltlich werden folgende Themenschwerpunkte bearbeitet:

  • Körperwahrnehmung
  • Freundschaft / Partnerschaft / Liebe
  • Verhütungsmittel und –methoden
  • Schwangerschaft
  • HIV / AIDS

Zielsetzung


  • Wahrnehmungsfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit und Handlungsfähigkeit Heranwachsender in Bezug auf Lebens- und Liebesdinge fördern
  • Einen kompetenten Umgang mit sich selbst und mit anderen erlangen

Schulische Rahmenbedingungen


Zeit

  • Die Projektdurchführung umfasst einen zeitlichen Umfang von 4 Tagen, kann aber nach individuellen Gegebenheiten angepasst und gekürzt werden.

Räumlichkeiten

  • 2 Räume

Personal

  • 1 - 2 Projektleiter

Materialien

  • Inhalte des ausgeliehenen Koffers
  • Der „Love Island“ Koffer kann von Schulen, Gesundheits-, Sozial- und Jugendämtern sowie freien Trägern gegen eine Gebühr von 15,- Euro von den oben aufgeführten Einrichtungen oder bei der Koordinierungsstelle ausgeliehen werden.

Anbieter

Landesvereinigung für Gesundheitsförderung Thüringen e.V. (AGETHUR)

Ansprechpartner/in

Melanie Schönheit

Anschrift

Carl-August-Allee 9 | 99423 Weimar

Kontakt

03643 4989812
schoenheit@agethur.de

Mehr erfahren

KOBAGS – so funktioniert's


Ich will eine Maßnahme an meiner Schule nutzen.

Maßnahme auswählen

Ich will eine Maßnahme anbieten.

Zum Fragebogen

Ich will eine Maßnahme anbrufen.

Maßnahme auswählen

Ich will eine Maßnahme anbieten.

Zum Fragebogen