© Diana Drubig

DIE RAKUNS – Das gesunde Klassenzimmer

Koordinierung von Beratung und Angeboten
für Gesunde Schulen in Thüringen

Koordinierung von Beratung und Angeboten
für Gesunde Schulen in Thüringen

Image
Koordinierung von Beratung und Angeboten
für Gesunde Schulen in Thüringen
Koordinierung von Beratung und Angeboten für Gesunde Schulen in Thüringen

DIE RAKUNS – Das gesunde Klassenzimmer


Spannende Abenteuer rund um die wichtigsten Themen zur Gesundheitsförderung

Zielgruppe


  • Grundschüler*innen der 1. bis 4. Klassen, keine weiteren Einschränkungen

Regionale Reichweite


  • bundesweit

Projektbeschreibung


Unsere Gewohnheiten und Einstellungen werden entscheidend in den ersten Lebensjahren geprägt und bleiben dann in der Regel bis ins hohe Alter stabil. Die Grundschule spielt deshalb bei der ganzheitlichen Gesundheitsbildung eine wesentliche Rolle. Hier setzt das Programm ,,Die Rakuns - Das gesunde Klassenzimmer" an.

Die Rakuns, das sind Tom und Lola Rakun, die zusammen mit ihren lustigen Freunden spannende Abenteuer rund um die wichtigsten Themen zur Gesundheitsförderung erleben und so die Kinder für eine gesunde Lebensweise begeistern.
Mit abwechslungsreichen, an den Lehrplan angepassten Unterrichtsideen beschäftigen sich die Schüler*innen handlungsorientiert mit Fragen und Inhalten zur eigenen Gesundheit. Informationen, Aufgaben und pädagogisch wertvolle Spiele vertiefen das Wissen interaktiv. Das Programm steht mit seinem zielgruppenspezifischen Angebot auf drei Säulen und bietet Möglichkeiten zur Umsetzung in der Schule, zur selbstständigen Vertiefung im Internet sowie Informationen und hilfreiche Tipps für die ganze Familie und richtet sich dabei an die Klassenstufen 1 bis 4.

Zielsetzung


Die Schüler*innen sollen:

  • in ihrer Gesundheits- und Handlungskompetenz gestärkt werden.
  • verantwortungsbewusst mit sich und ihrem Körper umgehen.
  • ein Gefühl für sich und ihren Körper entwickeln und ihre Einzigartigkeit wertschätzen.
  • ausreichend Bewegung und Entspannung, ausgewogene Ernährung sowie regelmäßige Körperpflege und -hygiene als wichtige Elemente einer gesunden Lebensweise kennen lernen.
  • neben der technischen Handhabungskompetenz ihre Medienkompetenz erweitern.
  • frühzeitig befähigt werden, Entscheidungen für sich zu treffen und Verhaltensweisen zu erlernen, die sich langfristig auf ihre Gesundheit auswirken.
  • auf ihrem Weg zu einer gesunden und sozial starken Persönlichkeit gefördert und unterstützt werden.

Schulische Rahmenbedingungen


Zeit

  • individueller Zeitansatz

Räumlichkeiten

  • jeweiliger Klassenraum

Personal

  • individueller Personalansatz

Materialien

  • Zur Umsetzung erhalten die Lehrkräfte ein Komplettpaket aus hochwertigen Unterrichtsmaterialien zum sofortigen Einsatz.
  • In einem Leitfaden sind neben Stundenentwürfen auch zahlreiche Vorschläge und Anregungen zur Erweiterung und Verbesserung der Verhältnisse im Klassenzimmer enthalten, um ein gesundheitsförderndes Umfeld herzustellen.

Anbieter

IKK classic

Ansprechpartner/in

Peter Koppenhagen

Anschrift

Eislebener Straße 1 | 99086 Erfurt

Kontakt

Mehr erfahren

KOBAGS – so funktioniert's


Ich will eine Maßnahme an meiner Schule nutzen.

Maßnahme auswählen

Ich will eine Maßnahme anbieten.

Zum Fragebogen

Ich will eine Maßnahme anbrufen.

Maßnahme auswählen

Ich will eine Maßnahme anbieten.

Zum Fragebogen