PFIFFIX medi

PFIFFIX ist ein gesundheitsförderndes Angebot für Kinder der 1. und 2. Grundschulklasse. Als Ergänzung zu den bereits bestehenden Bewegungsangeboten der Schule sollen die Kinder durch dieses zusätzliche Kombinationsangebot über den Dreiklang von Bewegung, Ernährung und Entspannung frühzeitig zu einem aktiven Leben und gesundheitsfördernden Ernährungsverhalten motiviert werden.

Themenbild Sport Spielfoerderung

Bewegte Kinder = gesündere Kinder

Erfasst und bewertet werden: sensomotorische Leistungsfähigkeit sowie Einflussfaktoren auf das motorische Leistungsniveau und Ernährungsverhalten der Kinder. Auf Basis dieser systematischen, wissenschaftlichen Analysen werden individuelle Handlungsempfehlungen gegeben.

Themenbild Sport Spielfoerderung

SporticusGames

Inhalte des Sport- und Gesundheitsfestes sind verschiedene Stationen, an denen die Kinder ihre Fitness sowie ihre Kenntnisse über grundlegendes Gesundheits- und Ernährungswissen unter Beweis stellen. Sie werden jedoch auch mit universellen Aufgaben während des Wettkampfes konfrontiert.

Themenbild Sport Spielfoerderung

Kooperationsmaßnahmen Schule und Sportverein

Der Sport in Schule und Verein fördert das soziale Lernen, das Miteinander und stärkt die Einsicht zum verantwortlichen Handeln. Ziel der Kooperationen zwischen Schulen und Sportvereinen ist es, bei Kindern und Jugendlichen (über den Schulsport) Interesse für Sport als sinnvolle Freizeitbeschäftigung zu wecken und eine lebensbegleitende sportliche Betätigung zu fördern.

© Diana Drubig

DIE RAKUNS – Das gesunde Klassenzimmer

„DIE RAKUNS – Das gesunde Klassenzimmer“ ist ein bundesweites, auf aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen basierendes Programm zur Gesundheitsförderung und -bildung an Grundschulen der Stiftung Kindergesundheit in Kooperation mit der IKK classic.