Themenbild Suchtprävention

Alkohölle

Image
Koordinierung von Beratung und Angeboten
für Gesunde Schulen in Thüringen

Koordinierung von Beratung und Angeboten
für Gesunde Schulen in Thüringen

Image
Koordinierung von Beratung und Angeboten
für Gesunde Schulen in Thüringen
Koordinierung von Beratung und Angeboten für Gesunde Schulen in Thüringen

Alkohölle


Zielgruppe


  • Jugendliche ab 14 Jahren

Laufzeit


  • seit 2005 durchgängig

Regionale Reichweite


  • Bundesweit

Projektbeschreibung


Inhalt:
Lena, 19, macht ein Praktikum in der Werbeagentur ihrer Tante Maxi. Sie ist allein im Büro, als der Auftrag einer Spirituosen-Firma hereinkommt. Sie nimmt ihn an. Ein neuer Alkopop soll beworben werden. Lena kennt sich aus - sie und ihre Clique trinken viel. Als Maxi jedoch von diesem Auftrag erfährt, lehnt sie ihn kategorisch ab: Alkohol wird von ihrer Agentur nicht beworben. Lena versteht nicht warum. Ein Streit entsteht und Lena erfährt eine weitere Geschichte. Diese ist jedoch alles andere als lustig, berührt sie zutiefst und bringt sie zum Nachdenken...

Zielsetzung


  • Suchtprävention - Bewusstsein über Folgen von Alkoholsucht, Unterstützungsangebote anbieten

Schulische Rahmenbedingungen


Zeit

  • 90 Min (inklusive Nachgespräch)

Räumlichkeiten

  • 5x5 m Spielfläche

Personal

  • eine:n Ansprechpartner:in

Materialien

  • nicht notwendig

Digitale Umsetzung

  • nicht möglich

Anbieter

theaterspiel

Ansprechpartner/in

Beate Albrecht

Anschrift

Annenstr. 3 | 58453 Witten

Kontakt

(02302) 888446

info@theater-spiel.de

Mehr erfahren

KOBAGS – so funktioniert's


Ich will eine Maßnahme an meiner Schule nutzen.

Maßnahme auswählen

Ich will eine Maßnahme anbieten.

Zum Fragebogen

Ich will eine Maßnahme anbrufen.

Maßnahme auswählen

Ich will eine Maßnahme anbieten.

Zum Fragebogen